Daddys Hobby - Hinter ihrem Lächeln

Daddys Hobby – Hinter ihrem Lächeln

Daddy’s Hobby – Hinter ihrem Lächeln

Die Geschichte von Lek, einem Barmädchen in Pattaya

von

Owen Jones

Übersetzt von

Patricia Stroleny

Lek ist als Älteste von vier Geschwistern in eine typische Familie von Reisbauern hineingeboren worden. Sie hatte nie erwartet, dass sich ihr Leben anders entwickeln würde als das ihrer Klassenkameradinnen in ihrem Dorf im Norden Thailands. Normalerwise hätte dies bedeutet, ein paar Jahre lang auf dem Feld zu arbeiten, ein paar Kinder zu bekommen, sie dann zu ihrer Mutter zu geben, um weiter auf dem Feld zu arbeiten, bis ihre Kinder eines Tages selbst Kinder bekommen würden und sie an der Reihe wäre, auf diese aufzupassen. Eines Tages passierte jedoch aus heiterem Himmel eine Katastrophe: Ihr Vater starb jung und hinterließ einen Schuldenberg, von dem seine Familie bis dahin nichts gewusst hatte. Lek war zu der Zeit zwanzig Jahre alt und die Einzige in ihrer Familie, die eine Zwangsvollstreckung abwenden konnte. Jedoch war ihre einzige Option, nach Pattaya zu gehen, um dort in der Bar ihrer Cousine zu arbeiten. Sie fing als Kellnerin an und merkte bald, dass sie von ihrem Ehemann, mit dem sie sich zu der Zeit schon längst auseinandergelebt hatte, schwanger war. Nun musste sich einiges ändern. Sie bekam ihre Tochter, ließ sie bei ihrer Mutter, um auf sie aufzupassen und kehrte  nach Pattaya zurück, um weiter zu arbeiten. Nun musste sie mehr Geld verdienen, um ihrer Tochter ein gutes Leben zu ermöglichen und die Tatsache, dass sie fast 1000 Kilometer trennten, wiedergutzumachen. So driftete sie in die Sexindustrie ab.

In diesem Buch geht es um ihre Abenteuer, ihre Träume und Alpträume, sowie ihren Modus Operandi. Es soll aus Leks Sicht erzählen, wie es wirklich ist, ein Barmädchen in Thailand zu sein – mit allen Hoffnungen und Enttäuschungen, die damit einhergehen und zum Alltag gehören.

Eines Tages lernt sie einen Mann kennen, den sie wirklich mag und der ihre Gefühle erwiedert. Das allein ist nichts Neues, es ist ihr schon viele Male zuvor passiert, doch diesmal fühlt es sich anders an als sonst. Sie verbringen vier wundervolle Wochen zusammen, doch dann muss er zurück in seine Heimat – und wie so viele Männer vor ihm hinterlässt er eine Menge Versprechen und Hoffnungen. Und er kommt zurück. Aber das wirkliche Leben mit einem wirklichen Partner ist nicht so einfach, wie Lek es sich erträumt hatte. Sie machen gute und shclechte Zeiten zusammen durch, aber werden sie zusammenbleiben und wenn ja, wie lange? Wird sie nach allem, was sie durchgemacht hat, überhaupt in der Lage sein, wieder eine ganz normale Feundin und Ehefrau zu sein? Wird sie wieder in der Lage sein, einem Mann wirklich zu vertrauen? Oder wäre es das Beste, ihre Träume übe Bord zu werfen und einfach weiter in der Bar zu arbeiten? Lek lernt nach und nach, dass zu bekommen, was man sich gewünscht hat, nicht immer so ist, wie man es sich vorgestellt hatte.

Der Titel “Hinter ihrem Lächeln” bezieht sich darauf, dass Thailand auf der ganzen Welt als das Land des Lächelns bekannt ist.

Amazon   Apple iTunes   Barnes & Noble   Kobo   Scribd